Verkehrspsychologie Startseite Rechtspsychologie Verkehrspsychologie Psychotherapie Kontakt Blog über mich
© Dipl.-Psych. Susanne Raphael   2011-2017
MPU-Beratung die MPU Kompetenz Nachweise Beginn einer Verkehrstherapie Erfolgsbilanz Impressum
Um Ihren Führerschein wieder zu erlangen, wurde Ihnen von der Verkehrsbehörde (Führerscheinstelle) auferlegt, ein medizinisch- psychologisches Gutachten vorzulegen. Sie fragen sich: Brauche ich überhaupt eine Beratung? Wie bereite ich mich sinnvoll auf die MPU (medizinisch- psychologische Untersuchung) vor? Brauche ich irgendwelche Nachweise (Screening / ETG / Leberwerte?) Zu wem gehe ich, um eine seriöse Beratung zu erhalten? Wann sollte ich mit der Verkehrstherapie anfangen? Was kann ich vom Verkehrstherapeuten erwarten? Was wird am Tag der Begutachtung von mir erwartet? Anworten auf diese Fragen erhalten Sie über die Links auf der linken Seite.
Verkehrspsychologie